Zusatzschwimmkurs SC Delphin 2019

Unter der Anleitung von Sabine Ostermann und den weiteren Trainerinnen und Trainern Andrea und Lea Lipper, Chiara Jackmann, Shari Stolz, Daniela und Sarah Stahl, Jana Springer, Jacky Unterberg, Sabrina Müller, Yvonne Kratzert, André und Detlef Ostermann brachte der SC Delphin Salzgitter einen weiteren Zusatzschwimmkurs zu einem erfolgreichen Abschluss. 37 Kinder aus den Jahrgängen 2006 bis 2013 lernten von Anfang März bis Ende Juni an 15 Trainingstagen das Schwimmen. In dieser Zeit legten sie 20 Mal das Seepferdchen, 20 Mal Bronze und drei Mal das Silberabzeichen ab. Es waren stets acht bis neun Übungsleiter vor Ort. So kann eine bestmögliche Betreuung der Kinder garantiert werden. „Beim letzten Training durften alle in den Wellen spielen und es gab für alle Anwesenden ein Eis im Bistro vom Solewellenbad“, berichtet Ostermann über den Kurs, der auch wieder vom Landesschwimmverband Niedersachsen und dem SC Delphin Salzgitter unterstützt wurde. Gegenwärtig findet noch ein Zusatzkurs in Bad statt. Nach den Sommerferien beginnt noch ein Kurs in Lebenstedt. Für beide Kurse sind bereits alle Teilnehmerplätze belegt. Sollte der Landesschwimmverband auch im nächsten Jahr seine Förderung „Niedersachsen lernt schwimmen“ anbieten, wird es auch 2020 wieder Zusatzkurse vom SC Delphin geben.